FAQ Dauerhafte Haarentfernung

Funktionsweise

Bei der dauerhaften Haarentfernung mit einem Diodenlaser kommt reines Licht mit verschiedenen Wellenlängen von 755 bis 1064 Nanometer zum Einsatz.

Das Melanin (der Farbstoff von Haut und Haaren) nimmt die Lichtenergie auf, wandelt sie in Wärme um und führt sie in die Haarwurzel, welche dadurch beeinträchtigt oder zerstört wird und keine neuen Haare mehr bildet.

Hierbei gilt: Je heller die Haut und je dunkler die Haare, desto mehr Energie nehmen die Haarwurzeln auf und desto größer ist der Behandlungserfolg.

Die Behandlung schlägt nur bei Haaren an, die sich in der Wachstumsphase befinden und muss daher im Abstand von 6 bis 8 Wochen wiederholt werden, bis jedes Haar erreicht wurde.

Vorteile

Hinweise

Der Haarwachstumszyklus sowie die Anzahl und Aktivität der Haarwurzeln ist bei jedem Menschen und jedem Haar unterschiedlich, daher kann nicht genau vorausgesagt werden, wie viele Behandlungen benötigt werden. In der Regel lässt sich jedoch bereits nach zwei bis drei Sitzungen ein deutlicher Erfolg erkennen.

Die Behandlung sollte keine Schmerzen verursachen. Ein kurzes „Zwicken“ und leichte Wärmeentwicklung lässt sich jedoch nicht vermeiden und ist ganz normal. Um deine Sitzung so angenehm wie möglich zu machen, ist eine gute Vor- und Nachbereitung wichtig:

Vorbereitung

Die Haut darf ab zwei Wochen vor der Behandlung keiner intensiven UV-Strahlung ausgesetzt werden und es sollten keine Bräunungscremes aufgetragen werden.

Die zu behandelnde Stelle muss einen Tag vor der Behandlung gründlich nassrasiert werden.

Trage am Tag der Behandlung möglichst helle Kleidung und Unterwäsche.

Die Haare dürfen ab vier Wochen vor der Behandlung und zwischen den Behandlungen nicht epiliert, gewachst oder gezupft werden.

Nachbereitung

Die Haut darf nach der Behandlung für bis zu zwei Wochen keiner intensiven UV-Strahlung ausgesetzt sein (wir empfehlen Sunblocker zu verwenden).

Es können bis 24 Stunden nach der Behandlung Rötungen auftreten – sollte die betroffene Region stark brennen ist vorsichtige Kühlung mit Kühlpads oder Auftragen einer Wund- und Heilsalbe (z.B. Bepanthen oder Fenistil) möglich.

Vereinbare jetzt deinen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch – dabei wird eine genaue Haut- und Haaranalyse durchgeführt und dein individueller Behandlungsplan erstellt für das bestmögliche Ergebnis.

Termine

Unsere Terminvergabe erfolgt von Montag bis Freitag von 8  bis 18 Uhr und ausschließlich nach Absprache. Wir haben keine festen Geschäftszeiten. Bitte nutze die angegebene Telefonnummer oder schicke uns Deinen Terminwunsch bei Whatsapp.

Telefon

+4951145978680

Whatsapp

01775073928

Ort

AM SOLTEKAMPE 67, 30455, HANNOVER

Folgst du uns schon ?

Studio

Am Soltekampe 67

30455 Hannover

2. Obergeschoss

Kontakt

+4951145978680

kontakt@hairlessismore.de